Yello Strom

Strom hat die Farbe gelb - zumindest bei Yello Strom. Mit einem frechen Marketingkonzept trat das Unternehmen 1999 an, um den deutschen Strommarkt zu erobern. Inzwischen gehört Yello Strom zu den bekanntesten der neuen Stromanbieter. Ziel des Unternehmens war und ist aber nicht nur die Versorgung seiner Kunden mit Energie. Yello Strom fühlt sich verpflichtet, neben günstigen und fairen Strompreisen auch den Service in den Mittelpunkt seiner Unternehmensphilosophie zu stellen.

Und hat damit in den vergangenen Jahren erfolgreich um die Gunst der Verbraucher geworben. Allein im Jahr 1 wechselten 100.000 Verbraucher zum "gelben" Strom. Inzwischen weiß das Unternehmen mehr als 1,4 Millionen zufriedener Kunden hinter sich. Und kann damit durchaus stolz auf das Geleistete sein. Schließlich ist Yello Strom damit im Lauf der Zeit unter die zehn großen Stromanbieter in Deutschland aufgerückt. Neben seinem Engagement zwischen Oder und Rhein hat das Unternehmen inzwischen auch die Versorgung ausländischer Stromkunden übernommen.

Gleichzeitig versteht sich Yello Strom aber nicht nur als Vorreiter bei der Energieversorgung. Dank der Entwicklung intelligenter Stromzähler schafft es Yello Strom, den Energieverbrauch in Echtzeit zu visualisieren. So erhalten Stromkunden bei Yello Strom einen Überblick über den aktuellen Verbrauch. Und können die Energie in den eigenen vier Wänden damit noch effizienter nutzen - für einen umweltfreundlichen Stromverbrauch. Neben Energie in Form von elektrischem Strom bietet das Unternehmen aus Köln in einigen Regionen auch die Möglichkeit zur Versorgung mir Gas.

Ergänzt werden diese Angebote durch einen sogenannten Sparzähler, welcher beim Energiesparen helfen soll. Abgerundet wird das Yello Strom-Angebote dank zusätzlicher Telekommunikationsdienstleistungen. Kerngeschäft bleibt aber weiterhin die Stromversorgung. Pluspunkte, die für den Anbieter Yello Strom sprechen, sind unter anderem ein Wechselbonus, eine mehrmonatige Preisgarantie sowie die Möglichkeit, bereits nach nur vier Wochen wieder zu einem noch günstigeren Anbieter zu wechseln. Wechselwillige Stromkunden, die mit ihrem derzeitigen Tarif unzufrieden sind, sollten die Alternative Yello Strom auf jeden Fall in Betracht ziehen.